pro.RENTAL

SOUNDSYSTEME FÜR BESTE LIVE-PERFORMANCE

Alle Systeme aus dem Bereich pro.RENTAL sind für den mobilen Einsatz ausgelegt. Flexibel, zuverlässig und mit professioneller Ausstattung. Mit Griffen, die das Handling erleichtern und Füßen an Positionen, wo diese benötigt werden. Die schwarze Beschichtung ist aus Polyurea und deshalb noch beständiger als jede Lackierung. Auch mechanisch ist an alles gedacht und für den langlebigen Einsatz konzipiert. Akustisch zeichnen sich die pro.RENTAL-Systeme durch beste Klangeigenschaften bei maximaler Performance aus. Die sorgfältig ausgesuchten Neodym-Chassis liefern optimale Ergebnisse und werden auch höchsten Ansprüchen gerecht. K&F pro.RENTAL - überzeugende Vorstellung!

Alle pro.RENTAL-Systeme lassen sich einfach mit den K&F SystemAmps als Antriebs- und Controllereinheit kombinieren. Für maximale Leistung und effektiven Schutz. Die Presets beinhalten die Parameter für jeden Lautsprecher, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Dies gewährleistet dem Anwender qualitativ gleichbleibende und reproduzierbare Ergebnisse mit ausgesprochen hoher System-Performance. Alles in allem: K&F pro.RENTAL sind die idealen Sound Systeme für den mobilen Einsatz mit grenzenlosen Möglichkeiten.

SEQUENZA 10

K&F SEQUENZA 10

Entscheidende Details

Das Line-Array-System K&F SEQUENZA 10 überzeugt nicht nur beim Sound, sondern auch beim Handling. Das schnelle und sichere Rigging-System ‘Snap&Fly’ spart Zeit und Personal, nicht jedoch bei der Sicherheit. Sämtliche Winkeleinstellungen des 3-Punkt-Flugsystems werden am Boden vorgewählt. Beim Hochfahren kuppeln die Einheiten selbstständig ein und das Line Array ist sofort einsatzbereit. Und das alles bei kompakten Abmessungen und einem geringen Gewicht. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Check it out!

Ausgerichtete Power

Ein Array aus vier Elementen ermöglicht einen maximalen Schalldruck von bis zu 150 dB. In Richtung Bühne aber bleibt das System extrem ruhig. Auch der System-Subwoofer K&F SEQUENZA 10 B strahlt im Kardioid-Array die mächtige Energie gerichtet nach vorne ab und der rückwärtige Tieftonanteil wird eliminiert. So entsteht ein klarer, differenzierter Sound. Auf der Bühne aber bleibt es merklich ruhig, störende Emissionen im Umfeld bleiben aus. Mehr Klang – weniger Lärm!

Patentierter Waveformer

‚FLC’ nennt sich das bewährte K&F-Patent, das die Frequenzaufteilung der beiden 10“-Chassis optimiert. In den SEQUENZA 10 N/W Line Array Modulen kommt mit dem ebenfalls patentierten Waveformer mit drei 1″-Hochtontreibern, der eine ebene Wellenfront bis über 16 kHz erzeugt, eine weitere innovative Technologie zum Einsatz. Mit einzigartiger Hochtonauflösung und hoher Reichweite überzeugt das System in jeder Anwendung. Oder um es mit den Worten des renommierten Fachmagazins ‚Production Partner’ zu sagen: „Dank der in allen Bereichen perfektionistischen Auslegung des K&F SEQUENZA 10 liefert das System eine Performance, die nach dem heutigen Stand der Technik ohne Übertreibung als Grenze des Machbaren bezeichnet werden kann.“ Entscheidende Details – im Einzelnen durchdacht und optimiert im Zusammenspiel. Auf den Punkt gebracht!

Produktübersicht

SEQUENZA 10 N: 2 x 10″/3 x 1″ 77° x 7° (H x V)
SEQUENZA 10 W: 2 x 10″/3 x 1″ 100° x 7° (H x V)
SEQUENZA 10 B: 2 x 15″ Omni

PROJEKTE

 

K&F SEQUENZA 10 B

ÜBERBLICK

TECHNISCHE DATEN

Prinzip
Bassreflexsystem
Betrieb mit
K&F PLM+ Serie, K&F D-Serie
K&F SystemRack1, K&F TOPAS1
Untere Grenzfrequenz
39 Hz (-3 dB)
33 Hz (-10 dB)
Abstrahlcharakteristik
Omnidirektional (optional im 3er Cluster über kardioid oder hyperkardiod ansteuerbar)
Nennbelastbarkeit
900 Watt
Programmbelastbarkeit
1.800 Watt
Peakbelastbarkeit
3.600 Watt
Maximaler Schalldruck
136,5 dB (SPL Peak/1 m/Halbraum)
Nennimpedanz
4 Ω
Lautsprecher pro Kanal
Siehe Matrix
Anschlüsse
1 x speakON® NLT4MP (1+/1-) (vorn)
2 x speakON® NLT4MP (1+/1-) (hinten)
IN parallel zu OUT
Gehäuseausführung
15 mm Birken-Multiplex mit hochbelastbarer Polyurea-Kunststoffbeschichtung in RAL 9005 (schwarz), K&M Befestigungsplatte mit M20 Gewinde für Distanzrohr, 'Snap&Fly' kompatibles 4-Punkt-Flugsystem aus KTL- und pulverbeschichtetem Stahl mit verschleißunanfälligen Verbindern, 8 Schmetterlingsgriffe, 10 abriebfeste Kunststoffgleitfüße und Stapelfußmulden zum sicheren Stapeln gleicher Gehäuse, Verschlussprofile für optinalen Transportdeckel, ballwurfsicheres Stahlgitter mit wechselbarer Akustikschaumbespannung vor dem Gitter
Abmessungen (B x H x T)
807 x 471 x 991 mm (inklusive Rollen)
807 x 471 x 850 mm (ohne Rollen)
Gewicht
62 kg
Farbe
RAL 9005 (schwarz)
1 Abgekündigt zum Oktober 2015