pro.RENTAL

SOUNDSYSTEME FÜR BESTE LIVE-PERFORMANCE

Alle Systeme aus dem Bereich pro.RENTAL sind für den mobilen Einsatz ausgelegt. Flexibel, zuverlässig und mit professioneller Ausstattung. Mit Griffen, die das Handling erleichtern und Füßen an Positionen, wo diese benötigt werden. Die schwarze Beschichtung ist aus Polyurea und deshalb noch beständiger als jede Lackierung. Auch mechanisch ist an alles gedacht und für den langlebigen Einsatz konzipiert. Akustisch zeichnen sich die pro.RENTAL-Systeme durch beste Klangeigenschaften bei maximaler Performance aus. Die sorgfältig ausgesuchten Neodym-Chassis liefern optimale Ergebnisse und werden auch höchsten Ansprüchen gerecht. K&F pro.RENTAL - überzeugende Vorstellung!

Alle pro.RENTAL-Systeme lassen sich einfach mit den K&F SystemAmps als Antriebs- und Controllereinheit kombinieren. Für maximale Leistung und effektiven Schutz. Die Presets beinhalten die Parameter für jeden Lautsprecher, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Dies gewährleistet dem Anwender qualitativ gleichbleibende und reproduzierbare Ergebnisse mit ausgesprochen hoher System-Performance. Alles in allem: K&F pro.RENTAL sind die idealen Sound Systeme für den mobilen Einsatz mit grenzenlosen Möglichkeiten.

SystemAmps

K&F pro.RENTAL SystemAmps

Die neue Generation

Die K&F SystemAmps basieren auf den PLM+ und D-Serie-Modellen des international renommierten Herstellers Lab.gruppen. Die beiden für Live-/Touring- und Installations-Einsätze ausgelegten Endverstärker-Serien sind mit speziellen Kling & Freitag-Modul-Presets exklusiv für K&F-Lautsprechersysteme ausgelegt. Die optimale Kombination!

Überzeugende Kraftpakete

Durch das ‘Rational Power Management’ (RPM) kann die Gesamtleistung der Endstufe flexibel auf die einzelnen Endstufenkanäle aufgeteilt werden. Neben dem weltweit einsetzbaren Netzteil mit Power Factor Correction (PFC), stehen analoge, digitale AES3 und redundante Dante-Netzwerk-Audioeingänge zur Verfügung, die durch Priorisierung hohe Ausfallsicherheit gewährleisten (Failover). Die Steuerung erfolgt über Ethernet mittels der bewährten Lake®-Controller-Software. Mächtige Features!

Weitere K&F SystemAmp-Modelle: K&F D-Serie SystemAmps

K&F Workshop

 

K&F SystemAmps & Lake-Software, Teil 1

K&F SystemAmps & Lake-Software, Teil 2

Lab.gruppen IPD 2400

ÜBERBLICK

  • 2 x 1200 Watt/4 Ω in 1HE Rack-Gehäuse
  • Integrierter DSP mit 40 parametrischen Real-Time-EQs
  • Importierbare Lautsprecher-Presets und 100 frei konfigurierbare Presets
  • Steuerbar über Netzwerk (IntelliDrive Controller™)
  • AES3- und Analog-Eingänge mit redundanter Ausfallsicherheit

TECHNISCHE DATEN

Lab.gruppen IPD 2400
Prozessing
Integrierter DSP mit EQ, High- und Low-Pass Filter, Ein- und Ausgangs-Delay (je bis zu 2 Sek.), Frequenzweiche
Anzahl der Kanäle
2
Analoge Eingänge je Kanal
Neutrik XLR, 3pol female (Link: 3pol male)
AES Eingänge je Kanal
Neutrik XLR, 3pol female (Link: 3pol male)
Ausgänge je Kanal
Neutrik speakON®, Polklemme
Max Gesamtausgangsleistung
2400 Watt
Max Ausgangsleistung pro Kanal
1200 Watt (4 Ω)
600 Watt (8 Ω)
Abmessungen (B x H x T)
483 x 44 x 431 mm
Gewicht
6,2 kg